Erfolgreicher Verkauf eines österreichischen Mittelständlers

rbd begleitet erfolgreich den Verkauf eines österreichischen Mittelstandsunternehmens.

Das mittelständische Familienunternehmen ist seit vielen Jahren erfolgreich am österreichischen Markt tätig. Da die Kinder des Eigentümers den Betrieb mit rund 50 Mitarbeitern nicht übernehmen wollen, soll das Unternehmen verkauft werden. Eigene Verkaufsbemühungen blieben ohne Erfolg und somit wird rbd kontaktiert und mit dem Verkauf beauftragt.

Nach einer ausführlichen Ist-Situationsanalyse und einer Unternehmensbewertung erarbeitet rbd mit dem Eigentümer eine Verkaufsstrategie und startet die Verkaufsaktivitäten. Da der österreichische Markt kaum einen potentiellen Käufer bietet, werden die Aktivitäten auf die angrenzenden Länder konzentriert. Neben der eigenen, sehr umfassenden Interessenten Datenbank, scannt rbd zahlreiche Länder nach potentiellen Kaufinteressenten und kontaktiert diese. So können rasch einige konkrete Interessenten gefunden werden. Nach ersten Gesprächen folgt die Entscheidung mit einem deutschen Mittelständer (rund 700 Mitarbeiter) in konkrete Verhandlungen zu treten. Nach rund drei Monaten konnten diese erfolgreich abgeschlossen und das Unternehmen erfolgreich verkauft werden.

Einmal mehr zeigt dieses Projekt deutlich auf, dass eine professionelle Vorbereitung und Begleitung die Basis für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf darstellen.

Anmerkung: Wir unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Gemäß unserem Berufsstand und auch den Kaufvertragsbedingungen sind wir zu Stillschweigen über Details der Transaktion verpflichtet, dies beinhaltet auch den Namen der Vertragspartner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen